Kathrin Peschk und Tobias Lochmann auf den Deutschen Meisterschaften

Kathrin und Tobias auf der Deutschen Meisterschaft

Vom 28.10.-30.10.2016 fand in Bad-Soden eines der stärksten Turniere Deutschlands statt: Die Deutsche Meisterschaft der Amateurspieler. Das Turnier war ein Qualifikationsturnier und fand wie in jedem Jahr im Ramada Hotel statt und war mit 360 Teilnehmern schon vor Anmeldeschluss komplett ausgebucht. Die Beteiligung in diesem Jahr war so hoch, dass einige Übernachtungsgäste im komplett ausgebuchten Ramada Hotel in das Nachbarhotel untergebracht werden mussten. Das stark besetzte Turnier wurde in 6 Gruppen (A-F) unterteilt. Die Stärke der Spieler reichte bis zu einer ELO von 2276 und von Großmeister bis Anfänger war alles vertreten. 
Kathrin und Tobias nahmen in diesem Jahr das Erste mal am 5-Rundigen Top- Turnier in der schönen Kurstadt teil. 
Beide starteten in der F-Gruppe. Kathrin war aufgrund ihrer ELO sogar an Platz 2 gesetzt. 
Das Turnier verlief mit einigen Holpersteinen relativ gut. Kathrin verlor nur eine Partie, zwei Partien gingen Remis aus und 2 gewann sie. Somit landetet sie in der Endtabelle mit 3 Punkten aus 5 Partien auf einem guten oberen Platz in den Top 30 auf Platz 22 von 60 der F-Gruppe.
Bei Tobias verlief das Turnier leider nicht ganz so glimpflich. Trotz intensiver Vorbereitung konnte er in der letzten Runde nur einen Punkt holen (immerhin gegen einen 1200 DWZ gesetzten Spieler) und landete am Schluss auf Platz 58 von 60 der F-Gruppe.
Der Plan ist, in diesem Spitzenturnier auch im kommenden Jahr wieder zu starten und unter die besten 6 Spieler zu kommen um somit im Finale zu spielen










Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht: