Presse

Auf dieser Siete finden sie aktuelle und auch ältere Presse-Artikel aus dem Jahr 2014 veröffentlich im Groß-Gerauer Echo oder der Rochade.

Für ältere Artikel aus den Jahren



                 2014


2013                             2012   
                         
2011                             2010                                       


klicken Sie bitte die entsprechende Jahreszahl an.

 

Die Artikel sind nach Datum geordnet werden in der Regel monatlich aktualisiert. 





PRESSEMITTEILUNG Schachverein SV 1946 Groß-Gerau

-2. Mannschaft schlägt Tabellenführer souverän

Am letzten Wochenende begann für alle drei Teams des Groß-Gerauer Schachvereins SV 1946 die zweite Hälfte der Saison 20014/15.

Dabei überzeugte insbesondere die 2. Mannschaft des Vereins, die auswärts in der Bezirksliga B den Tabellenführer Sfr. 1932 Kelkheim II sehr deutlich mit 6:2 besiegte und sich damit wieder näher an die Aufstiegsplätze heran schob. Der
Senior des Teams, Herbert Ludwig, schlug dabei in der mit fast 5 Stunden währenden längsten Partie dieses
Ligakampfes sehr überzeugend den Mannschaftsführer des Gegners.

Die erste Mannschaft sicherte sich durch ein 4:4 beim Tabellendritten SV Rüsselsheim 1929
einen wichtigen Punkt im Kampf gegen den Abstieg aus der Maintaunusliga.


Nicht ganz so gut lief es beim Nachwuchssteam SV 1946 Groß-Gerau III, welches in dieser Saison erstmals in der spielstarken Kreisklasse A antritt. Zu Hause im Vereinslokal im Alten Amtsgericht verlor man recht deutlich
mit 0,5:5,5 gegen die 2. Mannschaft des Nachbarn Nauheim.

Die nächste Runde findet diesmal schon am 8.2. statt.

Interessierte Schachfreunde, die im Turnierschach aktiv sein oder aber einfach nur ihrem Hobby Schach frönen wollen, sind freitags ab 20:00 im Alten Amtsgericht (Dachgeschoß) in Groß-Gerau immer herzlich
willkommen.

Das Jugendtraining findet samstags ab 14:00 an gleicher Stelle statt.

Thomas Friedel
-Pressewart SV 1946 Groß-Gerau-
TF/PM/ 27.01.2015






Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht: